Die Vision, Brandschutz und Persönlichkeit zu verbinden

Hast du dir einmal überlegt was genau passieren würde, wenn genau jetzt in dem Gebäude, in dem du gerade bist ein Feuer ausbrechen würde? In den meisten Fällen machen wir uns darüber – zum Glück! – keine Gedanken und müssen es auch nicht. Wir fühlen uns in einem Gebäude meist Sicher vor Gefahren und äusseren Einflüssen. Wir vertrauen unsere Sicherheit Menschen an, die wir gar nicht kennen und wohl auch nie kennenlernen werden. Wir vertrauen den Menschen, die das Gebäude geplant und erbaut haben wie auch den Menschen, die es jetzt unterhalten.

Auf der Seite der Planer, Unternehmer und Eigentümer bedeutet das wiederum eine riesen grosse Verantwortung, die wir übertragen bekommen. Menschen schenken uns bedingungslos ihr Vertrauen in die Sicherheit des Gebäudes. Schaut man in die Medien und Fachpresse werden die scheinbar immer schärfer werdenden Vorgaben im Brandschutz als Kostentreiber und Verhinderer angeklagt, doch ist das wirklich die Ursache oder nur das Symptom? Mehr dazu erfährst du in unserem kostenlosen E-Book.

Mit dem heutigen Stand der Technik, den Entwicklungen und Möglichkeiten in unserer Welt kann es nicht toleriert werden, dass Menschen durch einen Brand umkommen! Es kann aber auch nicht toleriert werden, dass die geforderten Brandschutzmassnahmen neue Projekte verhindern oder Existenzen gefährden!

"Um zu verstehen was hinter der FireLife-Revolution steht, ist es am einfachsten, den Weg nachzuvollziehen, der dorthin geführt hat."

Wie es dazu kam und wie daraus die FireLife-Revolution entstand, erfährst du im Video.

Über Andreas Müller

Zunächst gelernter Brandschutzingenieur und Feuerwehrmann aus Leidenschaft sorgt Andreas heute als Speaker, Coach und Trainer vor allem dafür, das Dinge nicht nur geplant, sondern auch umgesetzt werden. Seine Leidenschaft ist es, Menschen ihrer Verantwortung bewusst zu machen und sie dadurch bei ihrem persönlichen Wachstum zu begleiten.

Andreas gibt Seminare, hält Vorträge zur eigenen Vorbildfunktion und der damit verbundenen Verantwortung und hilft Menschen und Unternehmen zu ihrem persönlichen Wachstum. Durch die langjährige Tätigkeit im Brandschutz ist das Thema der eigenen Sicherheit einer der Kernthemen in persönlichen Coachings.

Seine Ausbildung und Erfahrung als Speaker, Unternehmer und Coach machen seine Arbeit für seine Zuhörer, Teilnehmer und Coachees vielfältig, tiefgehend und er schafft es dabei, Leichtigkeit und Freude zu vermitteln.

Wussten Sie schon?
Andreas ist mit Verfügung des SBFI vom 14.01.2020 befähigt, den Beruf als Brandschutzexperte mit eidgenössischem Diplom in der Schweiz auszuführen und erfüllt somit die Anforderungen der Qualitätssicherung im Brandschutz.